1. Navigation
  2. Inhalt
Inhalt

Veranstaltungen

Bild: Bild:

14. Sächsischer Sportlehrertag »Schulsport bewegt alle! «

19./20.05.2017

Nach dem Motto „Schulsport zwischen Tradition und Moderne“ laden das Sächsische Bildungsinstitut und der DSLV Landesverband Sachsen e.V. in Kooperation zur Fortbildung in den Sportpark Rabenberg ein.


Weiterlink[Download: *.pdf - 320,45KB]
Bild: Leipziger Buchmesse: Lehrer werden in Sachsen

Leipziger Buchmesse: Lehrer werden in Sachsen

23. – 26. März 2017

Am Messestand „Lehrer werden in Sachsen“ (Stand D300/D302 in Halle 2) beraten Vertreter der Universitäten, der Lehrerausbildungsstätten und weiteren Einrichtungen des Kultusressorts zu Fragen rund um das Lehramtsstudium und den Lehrerberuf in Sachsen. Außerdem wird über webbasierte Unterstützungsangebote für sächsische Lehrerinnen und Lehrer informiert. Im Rahmen der Buchmesse findet auch das Mathematiksymposium »Mathematik - kurzweilig vermitteln« (SBI 07353) statt. Nähere Informationen zu allen Veranstaltungen speziell für Lehrer bzw. für Interessenten des Lehrerberufs enthält das Programmheft (PDF-Download).


Weiterlink[Download: *.pdf - 1143,10KB]
Bild: Foto: Henno Kröber

Musiksymposium - »Wir machen Musik!«

20./21. Januar 2017

Das Thema des Musiksymposiums rückt das praktische Umsetzen von Musik in den Mittelpunkt. Die Plenumsveranstaltungen und vielfältigen Workshops führender Fortbildnerinnen und Fortbildner aus dem schulischen Bereich sowie aus Musikhochschulen und Universitäten Deutschlands und Österreichs bieten eine Fülle an Impulsen, gleichermaßen für die eigene Positionsbestimmung, wie auch für den Unterrichtsalltag. Wesentliches Anliegen des Symposiums ist dabei eine ausgewogene Palette schulartspezifi scher wie auch schulartübergreifender Angebote.


Weiterlink[Download: *.pdf - 391,77KB]
Bild: Josua Kühne

Fachtag zum forschenden Lernen: »Neugier entfachen – Möglichkeitsräume eröffnen – Aktivitäten stimulieren«

15. November 2016

Forschendes Lernen beginnt in der Regel mit Fragen aus dem Alltag der Kinder und Jugendlichen. Wie können sie Antworten darauf finden? Wo und bei wem finden Pädagogen Unterstützung für forschendes Lernen? Welches Potenzial bieten außerschulische Lernorte?
Mit diesen und weiteren Fragestellungen beschäftigen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer während des Fachtages in Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden.


Weiterlink[Download: *.pdf - 3770,62KB]
Bild: yanlev_fotolia.com

Herbstakademie 2016 »Medienbildung in der Schule - Lernen mit dem Internet und mit digitalen Medien«

15. November 2016

Die Herbstakademie thematisiert Medienbildung in der Schule, insbesondere den Medieneinsatz im Unterricht. Welche Möglichkeiten gibt es, das Internet und digitale Medien zur Vermittlung von Lerninhalten zu nutzen? Wie verändern sie den Lernprozess der Schülerinnen und Schüler? Welche Chancen und Gefahren ergeben sich dadurch? Diese und weitere Fragen werden in 45 Workshops und Foren beantwortet.

Hinweis: Die Herbstakademie findet in diesem Jahr im Gymnasium Bürgerwiese in Dresden mit einer Kapazität von 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt.

 

Dokumentation der Herbstakademie

Materialien der Workshops und Foren  
(Bitte geben Sie das Passwort aus Ihren Veranstaltungsunterlagen ein.)

Filmbeitrag zur Herbstakademie (600 MB)


Weiterlink[Download: *.pdf - 469,29KB]
Bild: psdesign1_Fotolia.com

Orientierungstag 2016 »Lust auf Führung«

29. Oktober 2016

Der Orientierungstag ist eine Informationsveranstaltung für Lehrkräfte aller Schularten, die sich für die Übernahme von Führungsaufgaben interessieren. Er widmet sich dem Thema Führung aus unterschiedlichen Perspektiven. Im Mittelpunkt stehen dabei die Rolle einer Führungskraft, die vielfältigen Herausforderungen für Führungshandeln sowie spezifische Themen und Aufgabenfelder der einzelnen Schularten.


Weiterlink[Download: *.pdf - 413,78KB]
Bild: dglimages_Fotolia.com

Fachtag Gendersensible Leseförderung »Literarische Bildung in der Grundschule und der Sekundarstufe I - neu gedacht«

20./21. Oktober 2016

Literaturdidaktikerinnen der Universität Erfurt haben für die Entwicklung ihres Unterrichtskonzepts einen  Weg beschritten, der die Ergebnisse der Erfurter Studie zur Lesemotivation berücksichtigt. Die entstandenen Modelle wurden bereits im Rahmen eines Projektes an verschiedenen sächsischen Schulen erprobt und weiterentwickelt. Der Fachtag bietet die Möglichkeit, sich mit diesen - bekannten und neuen - Anregungen für einen anspruchsvollen Literaturunterricht in der Grundschule und der Orientierungsstufe an den weiterführenden Schulen auseinanderzusetzen. Die Inhalte sind auch geeignet für den jahrgangsübergreifenden Unterricht an Grundschulen.


Weiterlink[Download: *.pdf - 1257,99KB]
Bild: Andrea Kuehl

Symposium »Achtsamkeit in der Schule«

21. September 2016

Das Symposium befasst sich in zwei Vorträgen und acht Workshops mit der Theorie und Praxis der Achtsamkeit. Wesentliches Ziel ist es, Möglichkeiten und Übungsformen der Achtsamkeit für sich selbst zu entdecken und aufzuzeigen, wie diese in das schulische Leben integriert werden können. Das Symposium richtet sich an Beratungslehrerinnen und Beratungslehrer sowie Schulpsychologinnen und Schulpsychologen.


Weiterlink[Download: *.pdf - 272,43KB]
Bild: Sommerakademie2016

Sommerakademie 2016 »Interkulturelle Kompetenz – Vielfalt öffnet Türen«

27.–29. Juni 2016

Die Schulen sind gefordert, pädagogische Konzepte für den Umgang mit Vielfalt zu entwickeln und umzusetzen.  In der Sommerakademie setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ausgewählten Aspekten zum Thema Migration und Integration auseinander. Sie treten in einen intensiven Erfahrungsaustausch und erhalten Impulse für die Praxis.


Weiterlink[Download: *.pdf - 113,75KB]
Bild: Peter Pattke, Paul Döring

13. Sächsischer Sportlehrertag »Schulsport bewegt alle! «

3./4. Juni 2016

Nach dem Motto „Schulsport zwischen Tradition und Moderne“ laden das Sächsische Bildungsinstitut und der DSLV Landesverband Sachsen e.V. in Kooperation zur Fortbildung in den Sportpark Rabenberg ein.


Weiterlink[Download: *.pdf - 3026,29KB]
Bild: Doha Ibrahim

6. Kunstsymposium »Schönheit im Auge«

8./9. April 2016

Das 6. Kunstsymposium wendet sich an Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten, die im Fach Kunst bzw. im künstlerischen Profil sowie künstlerischen Neigungskursen unterrichten. Unter dem Thema »Schönheit im Auge« werden insgesamt elf Workshops in verschiedenen Feldern der Bildenden Kunst angeboten.


Weiterlink[Download: *.pdf - 248,20KB]
Bild: trueffelpix-fotolia.com

Veranstaltungen des SBI auf der Leipziger Buchmesse

17.-20. März 2016

Das SBI lädt Lehrerinnen und Lehrer zu besonderen Aktionen am Messestand B306 in Halle 2 und zu Veranstaltungen auf dem Forum Bildung ein. Dort können Sie sich über Fortbildungen, insbesondere zum Thema Migration und Schule, sowie über Handreichungen und Broschüren des SBI informieren. Im Rahmen der Buchmesse findet auch das Mathematiksymposium »Mathematik - kurzweilig vermitteln« (SBI06598) statt. Nähere Informationen erhalten Sie im Programmheft (PDF-Download).


Weiterlink[Download: *.pdf - 950,30KB]
Bild: © Creativa - Fotolia.com

Herbstakademie 2015: »Medienbildung in der Schule - Lernen mit dem Internet und mit digitalen Medien«

17. November 2015

Die Herbstakademie befasst sich u. a. mit den Fragen: Wie sehen die gegenwärtigen Medienwelten der Kinder und Jugendlichen aus? Welche Auswirkungen haben die Erfahrungen von Schülerinnen und Schülern beim Umgang mit Medien auf die Gestaltung erfolgreicher Lernprozesse in Schulen? Darüber hinaus thematisieren Foren und Workshops u. a. die Chancen des Einsatzes von iPads, Onlinemedien und interaktiven Tafeln im Lernprozess.


Weiterlink[Download: *.pdf - 782,59KB]
Bild: Henno Kröber

17. Musiksymposium: Wir machen Musik!

13./14. November 2015

Die Plenumsveranstaltungen und vielfältigen Workshops führender Fortbildnerinnen und Fortbildner aus dem schulischen Bereich sowie Dozentinnen und Dozenten der Musikhochschulen und Universitäten Deutschlands bieten eine Fülle an Impulsen für die weitere Arbeit. Wesentliches Anliegen des Symposiums ist dabei eine ausgewogene Palette schulartspezifischer wie auch schulartübergreifender Angebote.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung statt.

 


Weiterlink[Download: *.pdf - 1558,54KB]
Bild: Bild:

16. Kolloquium zur Begabtenförderung: Lernstrategien – Lernumgebung - Lernbegleitung

06./07. November 2015

Welche Faktoren beeinflussen in welchem Maße die Entwicklung selbstgesteuerten Lernens? Welche Unterrichtskonzepte befördern diese Entwicklung im Bereich der Begabtenförderung? Wie können Lernende bei der Entwicklung ihres schulischen Selbstkonzeptes gestärkt werden? Das Kolloquium bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit in theoriegeleiteten und praxisnahen Beiträgen sowohl Antworten auf diese Fragen als auch vielfältige Einblicke in die schulische Begabtenförderung zu erhalten. 


Weiterlink[Download: *.pdf - 458,80KB]
Bild: © Naira - Fotolia.com

Schulleitungssymposium 2015 »Begegnungen in Zeit und Raum«

28. September 2015

Das Schulleitungssymposium vermittelt Anregungen für einen wirksamen Umgang mit den Ressourcen Zeit und Raum. Es will motivieren und Schulleitungen in ihrer Führungsrolle und ihrem Führungshandeln stärken. In den Hauptvorträge geben die Vortragenden Ausblicke zum Thema Zeit. Die anschließenden Parallelvorträge zeigen Beispiele aus der Praxis für den gelingenden Umgang mit den Ressourcen Zeit und Raum. Abschließend diskutieren Schülerinnen und Schüler das Thema in einer Schaudebatte.


Weiterlink[Download: *.pdf - 1346,09KB]
Bild: Bild:

1. Mitteldeutscher MINT-Lehrerkongress

11./12. September 2015

Der erste Mitteldeutsche MINT-Lehrerkongress im Congress Center Leipzig bietet Lehrkräften aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ein breites Angebot an Workshops und Foren zu allen MINT-Fächern. Zahlreiche Experten sowohl von Universitäten und Schulen als auch aus der Wirtschaft konnten für die Workshops und Foren gewonnen werden. Sie vermitteln neue Erkenntnisse der Fachdidaktik und der Fachwissenschaften.


WeiterlinkDokumentation 1. Mitteldeutscher MINT-Lehrerkongress
Weiterlink[Download: *.pdf - 734,01KB]
Bild: Silvana Kogel

Sommerakademie 2015 »Differenzierung und Individualisierung: Wer etwas will, findet einen Weg«

 13. - 15. Juli 2015

Den Weg zum Schulerfolg geht jede Schülerin und jeder Schüler anders. Wie können Lehrerinnen und Lehrer diesen Weg gehen? Wie kann es ihnen gelingen, Differenzierung und Individualisierung im
schulischen Alltag erfolgreich umsetzen? Wie können sie ihren Unterrichtsalltag damit entlasten? Die Sommerakademie 2015 bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Raum, neue Antworten auf diese Fragen zu finden, sich über neue Wege zu informieren und erste Schritte zu gehen.


Weiterlink[Download: *.pdf - 633,75KB]
Bild: Fachtagung zur ästhetischen Forschung: Die Frage als Schlüssel zum Tun

Fachtagung zur ästhetischen Forschung: Die Frage als Schlüssel zum Tun

27./28. März 2015

Die Fachtagung bietet interessante und praxisnahe Vorträge und Workshops zum Thema »Ästhetische Forschung in der Schule«. Expertinnen und Experten aus den Bereichen Bildung, Film, Kultur, Architektur und Musik begleiten die Teilnehmenden während der zweitägigen Veranstaltung. Die Fachtagung findet in Kooperation mit der Philosophischen Fakultät der TU Dresden und dem Dresdner tjg – theater junge Generation statt.


Weiterlink[Download: *.pdf - 931,71KB]
Bild: kytalpa - Fotolia.com

Tag des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts

19. März 2015

Der Tag des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts gibt Lehrkräften der Fächer Mathematik, Biologie, Chemie und Physik einen breiten Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Erkenntnisse in den jeweiligen Fachgebieten. Bereichert werden die Vorträge durch Workshops, in denen die Lehrkräfte zu unterrichtsrelevanten Inhalten aktiv werden können.


Weiterlink[Download: *.pdf - 1306,89KB]
Bild: Bild:

Veranstaltungen des SBI auf der Leipziger Buchmesse

12.-15. März 2015

Auf der Leipziger Buchmesse hält das SBI für Lehrkräfte und interessierte Besucherinnen und Besucher ein breites Veranstaltungsangebot bereit. Sie finden uns in Halle 2, Stand B304a.


Weiterlink[Download: *.pdf - 965,01KB]
Bild: Kind im Garten

Fachtag Französisch 2015: 5e Congrès franco-saxon des professeurs de français: Engageons-nous !

07. März 2015

Unter dem Motto »Engageons-nous!« werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer angeregt, ihr professionelles Lehrerhandeln zu reflektieren, in kollegialen Erfahrungsaustausch zu treten und dabei mögliche Formen und Dimensionen von Engagement in ihrem Tätigkeitsbereich auszuloten. Der Französischlehrertag ist eine Veranstaltung des SBI in Zusammenarbeit mit dem Institut für Romanistik der TU Dresden, dem Carolus-Magnus-Kreis e.V. und der Vereinigung der  Französischlehrerinnen und –lehrer e.V.

 


Weiterlink[Download: *.pdf - 984,44KB]
Bild: Herbstakademie 2014

Herbstakademie 2014 »Medienbildung in der Schule - Lernen mit dem Internet«

18. November 2014

Anknüpfend an die letzten Jahre widmet sich die Herbstakademie 2014 dem Thema Lernen mit dem Internet. Sie bietet die Gelegenheit in unterschiedlichen Vorträgen, Workshops und Foren mit Experten zu diskutieren: Wie kann das Internet Lehren und Lernen unterstützen? Wie beeinflusst das Internet die Schülerinnen und Schüler? Welche Herausforderungen ergeben sich daraus für die Lehrerinnen und Lehrer?


WeiterlinkDokumentation
Weiterlink[Download: *.pdf - 556,79KB]
Bild: Bild:

Orientierungstag 2014 »Lust auf Führung«

08. November 2014

Der Orientierungstag ist eine Informationsveranstaltung für Lehrkräfte aller Schularten, die sich für die Übernahme von Führungsaufgaben interessieren. Er widmet sich dem Thema Führung aus unterschiedlichen Perspektiven. Im Mittelpunkt stehen dabei die Rolle einer Führungskraft, die vielfältigen Herausforderungen für Führungshandeln sowie spezifische Themen und Aufgabenfelder der einzelnen Schularten.


Weiterlink[Download: *.pdf - 820,65KB]
Bild: © markus dehlzeit - Fotolia.com

15. Kolloquium zur Begabtenförderung »Bewegung – Beziehung - Begabung«

10./11. Oktober 2014

Auf dem Kolloquium erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in theoriegeleiteten und praxisnahen Beiträgen vielfältige Einblicke in die schulische sowie vorschulische Begabtenförderung. Es ist eine Veranstaltung des Sächsischen Bildungsinstituts in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle zur Begabtenförderung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus sowie dem Sächsischen Landesgymnasium Sankt Afra Meißen.


Weiterlink[Download: *.pdf - 696,33KB]
Bild: Foto: Rene Jungnickel

Sommerakademie 2014 »Forschendes Lernen: Neugier wecken - Möglichkeiten entdecken«

21.-24. Juli 2014

Die Sommerakademie lädt zur Beantwortung folgender Fragen ein: Wie verhalten sich Forschen und Lernen zueinander? Welches ist die Rolle der Pädagoginnen und Pädagogen? Wie lässt sich Forschendes Lernen als Unterrichtsmethode tatsächlich in die Schule übertragen? Wo liegen die Grenzen? Auf diese und ähnliche Fragen suchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Vorträgen, Foren und Workshops Anworten für ihren Unterricht und ihre Schülerinnen und Schüler. Die Teilnehmenden erfahren, wo sie Unterstützung finden können und welches Potenzial außerschulische Lernorte bieten.


Weiterlink[Download: *.pdf - 566,66KB]
Bild: ©Violeta Pelivan

Lesung: Das Erlkönig-Manöver

06. Juni 2014

Im Rahmen des Literaturfestes in Meißen (vom 5. bis 9. Juni) liest der Schriftsteller Robert Löhr, geb. 1973 in Berlin, aus seinem historischen Roman »Das Erlkönig-Manöver«. Löhr lebt in Berlin und arbeitet zudem als Schauspieler, Regisseur und Puppenspieler.


Weiterlink[Download: *.pdf - 590,01KB]
Bild: franzoesisch2014

Fachtag Französisch 2014: E S P A C E S

05. April 2014

Der Fachtag Französisch bietet eine Plattform für Erfahrungsaustausch und Diskussion zu aktuellen Themen eines zeitgemäßen Französischunterrichts. Die vielfältigen Angebote zur Gestaltung des Lernraums Schule geben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Anregungen für einen schülerorientierten und differenzierenden Fremdsprachenunterricht sowie die Weiterentwicklung der Lernkultur.


Weiterlink[Download: *.pdf - 626,73KB]
Bild: Mat_nat_© HaywireMedia - Fotolia.com

Tag des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts

03. April 2014

Der Tag des mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterrichts gibt Lehrkräften der Fächer Mathematik, Biologie, Chemie und Physik einen breiten Überblick über die aktuellen Entwicklungen und Erkenntnisse in den jeweiligen Fachgebieten. Bereichert werden die Vorträge durch Workshops, in denen die Lehrkräfte zu unterrichtsrelevanten Inhalten aktiv werden können.


Weiterlink[Download: *.pdf - 1009,74KB]
Bild: 5. Kunstsymposium_Monika Sebczak

5. Kunstsymposium »Machen. Verstehen. Vermitteln. - Performance in der Schule«

28.- 30. März 2014

Das Symposium hat zum Ziel, entsprechende Kenntnisse und vor allem neuere Forschungs- ergebnisse für die Kunstlehrerinnen und Kunstlehrer aller Schularten, Lehrerinnen und Lehrer des künstlerischen Profils sowie der Neigungs- und Vertiefungskurse aufzubereiten, um sie dadurch in ihrer täglichen Vermittlungsarbeit zu unterstützen. Die Teilnehmenden erhalten wissenschaftlich fundierte Informationen in Vorträgen und können in Workshops praktische Erfahrungen sammeln.


Weiterlink[Download: *.pdf - 838,08KB]
Bild: Bild:

15. Musiksymposium »Vielfalt im Musikunterricht«

10./11. Januar 2014

Die Teilnehmenden erhalten Anregungen, wie u. a. Singen, Musizieren, Hören und Bewegen im Musikunterricht gefördert werden können. In zahlreichen Workshops werden sowohl schulartspezifische als auch schulartübergreifende Themen angeboten. Das 15. Musiksymposium ermöglicht auch den persönlichen Austausch der Teilnehmenden und das gemeinsame Musizieren.


Weiterlink[Download: *.pdf - 1205,93KB]
Bild: Herbstakademie 2013

Herbstakademie 2013 »Medienbildung in der Schule - Lernen mit dem Internet«

19. November 2013

Die Herbstakademie widmet sich dem Thema Internet als Medium zum Lernen. Dabei werden zwei Perspektiven eröffnet. Zum einen wird demonstriert, wie das Internet ohne besondere technische Vorkenntnisse für die Lerninhalte in der Schule genutzt werden kann und dabei die Aneignung von Wissen unterstützt. Zum anderen wird die Frage gestellt, welche Risiken und Chancen bei der Nutzung des Internets im Lernprozess bestehen und wie das Internet das Lernen der Schülerinnen und Schüler verändert.

 


WeiterlinkDokumentation
Weiterlink[Download: *.pdf - 591,47KB]
Bild: Begabtenförderung 2013

14. Kolloquium zur Begabtenförderung »Begabtenförderung im Spannungsfeld von Potenzial und Leistung«

11./12. Oktober 2013

Auf dem Kolloquium erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vielfältige Anregungen für eine adäquate Begabtenförderung sowohl in der frühkindlichen Erziehung als auch im Schulalltag.


WeiterlinkDokumentation
Weiterlink[Download: *.pdf - 737,73KB]
Bild: Schulleitungssymposium 2013

Schulleitungssymposium »Die fabelhafte Welt des Teams«

30. September 2013

Welche Faktoren kennzeichnen erfolgreiche Steuerungsprozesse? Wie können Potenziale heterogener Kollegien gezielt genutzt werden? Welche Möglichkeiten hat Schulleitung, durch gezieltes Handeln eine Schulentwicklung fördernde Teamkultur zu schaffen? Diese und weitere Fragen stehen im Fokus des Schulleitungssymposiums 2013, welches in Kooperation mit der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig durchgeführt wird.


Weiterlink[Download: *.pdf - 1337,62KB]
Bild: Sommerakademie 2013

Sommerakademie 2013 »Lernkultur statt Wissenskult«

15.-17. Juli 2013

Im Fokus der Sommerakademie steht die Frage, welche Anforderungen die Wissens- und Informationsgesellschaft an Schule stellt und wie ein kompetenter Umgang mit Wissen entwickelt werden kann. Anhand praktischer Beispiele aus verschiedenen Fächern, Schularten und Erfahrungsbereichen lernen die Teilnehmenden unterschiedliche Formen des aktiven Umgangs mit Wissen kennen. Sie diskutieren die Konsequenzen im Hinblick auf die Qualifizierung der Lehrenden sowie Organisation und Kommunikation an der Schule.


WeiterlinkDokumentation
Weiterlink[Download: *.pdf - 964,07KB]

Marginalspalte

Thema Fortbildung

Veranstaltungsmanagement

  • PostanschriftPostanschrift:

    Fortbildungs- und Tagungszentrum
    Siebeneichener
    Schlossberg 2
    01662 Meißen

    Für die Anfahrt mit Navigation: »Siebeneichen 2« als Ziel eingeben

  • Telefon+493521 4127 0
  • Telefax+493521 401698

Bild: lehrerfortbildung

Hinweis für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen im Fortbildungs- und Tagungszentrum Siebeneichen

Formulare

Anmeldeformular zur Fortbildung für Personen, die nicht beim Freistaat Sachsen beschäftigt sind

Für weitere Formulare rund um die Fortbildung:

Ein Beruf mit Zukunft

Bild:

© Sächsisches Bildungsinstitut (SBI)