1. Navigation
  2. Inhalt
Portal des Sächsischen Bildungsinstitutes
Inhalt

Sächsisches Bildungsinstitut (SBI)

Qualitätsentwicklung in Unterricht und Schule sowie Lehrerfort- und Lehrerweiterbildung bilden die Schwerpunkte der Aufgabenfelder am Sächsischen Bildungsinstitut (SBI), einer nachgeordneten Einrichtung des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus. Diese Aufgabenfelder sind u. a.:

  • Entwicklung pädagogischer Konzepte
  • Begleitung innovativer Schulprojekte
  • Erstellung von Lehrplänen und pädagogischen Materialien
  • Fortbildungsmaßnahmen für schulische Führungskräfte und Lehrkräfte mit besonderen Aufgaben
  • Maßnahmen der allgemeinen Weiterbildung und des lebenslangen Lernen

Die Beratungsstelle zur Begabtenförderung (BzB) ist seit dem 01. August 2016 dem SBI zugeordnet.

Zu den Aufgaben der BzB gehören u. a.

  • die systemische Beratung von Schulen und Kindertageseinrichtungen zur Umsetzung der Begabtenförderung;
  • die Unterstützung von Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Lehrkräften zur Feststellung individueller Begabungen und
  • die Führung von Netzwerken an Grundschulen und Gymnasien mit dem Ziel der integrativen Begabtenförderung.

 

    Marginalspalte

    Das SBI auf einen Blick

    Faltblatt deutsch

    Faltblatt englisch

    Faltblatt sorbisch

    Bild: newsletter

    Beratungsstelle zur Begabtenförderung

    Thema Fortbildung

    Veranstaltungsmanagement

    • PostanschriftPostanschrift:

      Fortbildungs- und Tagungszentrum
      Siebeneichener
      Schlossberg 2
      01662 Meißen

      Für die Anfahrt mit Navigation: »Siebeneichen 2« als Ziel eingeben

    • Telefon+493521 4127 0
    • Telefax+493521 401698

    Bild: lehrerfortbildung

    Hinweis für die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen im Fortbildungs- und Tagungszentrum Siebeneichen

    Bildungsberichte

    Bild:

    Themenbereiche

    Sie befinden sich hier im Verwaltungsbereich. Über folgende Links gelangen Sie zum:

    mit den Bereichen

    © Sächsisches Bildungsinstitut (SBI)